Landesverband Hessen reicht alle erforderlichen Unterschriften beim Landeswahlleiter in Wiesbaden ein

In den vergangenen Monaten waren viele fleißige Parteimitglieder und Unterstützer mit großem Einsatz unterwegs, um die erforderlichen Unterstützer-Unterschriften für die Wahlzulassung zur Bundestagswahl im September zu sammeln. Insgesamt sind so über 2.500 Unterschriften zusammengekommen, die in den vergangenen Wochen von den zuständigen Einwohnermeldeämtern bescheinigt wurden.

Am Freitag, den 07. Juli, war der große Tag gekommen: Unser Landesvorsitzender Wolfgang Herms, unsere stellvertretende Landesvorsitzende Iris Hollweg und unsere Listenkandidaten Dirk Schmelz und Mark Appoh übergaben dem hessischen Landeswahlleiter in Wiesbaden bei schönstem Sommerwetter sagenhafte 2.386 bescheinigte Unterschriften für Bündnis Grundeinkommen – samt aller erforderlichen Formalien. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die das möglich gemacht haben!

Abgabe der Unterstützerunterschriften beim Landeswahlleiter

Die Unterlagen werden nun geprüft. Am 28. Juli entscheidet der Landeswahlausschuss final über die Zulassung der hessischen Landesliste. Wir rechnen fest damit, dass Bündnis Grundeinkommen im Herbst in Hessen auf dem Wahlzettel stehen wird.

Die Abgabe ist erfolgt